Engel Gruppe BG
ESP Südeloxal Edelstahloptik

Eloxal Verfahren - Edelstahloptik für Aluminiumoberflächen

In der Fachsprache bezeichnet dieses Verfahren Anodisation. Durch die Anodische Oxidation oder Eloxierung bildet sich eine dichte, sehr harte und transparente Oxidschicht auf Aluminiumoberflächen.


Marktführer in Edelstahloptik

Durch unser spezielles Verfahren Edelstahloptik, gelingt es uns Aluminium Profile optisch wie Edelstahl zu veredeln und beliefern so viele nahmhafte Firmen der Küchen- und Möbelindustrie.

Ihre Aluminium Profile werden bei uns geschliffen und anschließend durch Eloxieren aufgewertet. Dadurch erhält die Aluminiumoberfläche ein gleichmässiges, ästhetisch einwandfreies Erscheinungsbild.

Beim Edelstahlblech wird der Schleifprozess nachträglich durchgeführt, wodurch die Oberfläche des Metalls kein gleichmässiges Erscheinungsbild zeigt.

Ihre Vorteile:

  • Edles Design Ihrer Aluminium Profile

  • Hohe Abriebsfestigkeit

  • Hochwertiges Erscheinungsbild

  • Leichtere Bearbeitung, deutlich weniger Gewicht und Kostenvorteil gegenüber Edelstahl

  • Umweltfreundlich und leichtes Recycling

  • Pflegeleichte Oberfläche, kein Fingerabdrücke, resistent gegen Neutralreiniger
ESP Südeloxal Edelstahloptik

Mögliche Eloxal Verfahren: